Musik von Emilie Mayer in der Schweriner Schlosskirche am 1. September

Nun konnten Musikbegeisterte die Streichquartette von Emilie Mayer endlich auch in Schwerin hören: das dritte Konzert der Reihe fand in der Schweriner Schlosskirche statt. Die Musikerinnen des Cornelis-Quartetts zogen die Zuhörer in ihren Bann, und die Akustik der Kirche ergab einen wunderbar weichen Klang der historischen Instrumente.

Die Kirche war mit 130 Gästen gut besucht, darunter auch Soroptimistinnen aus Dänemark, Fürth und Delmenhorst.

 

 

 

 



Zugeordnete Dateien
Foto: Melanie Göritz  133 KB

Top